+49 (0)541-9333-0
Kontaktieren Sie uns


Logistikhelden werben für die Branche

Wir unterstützen bundesweite Kampagne

Unser Unternehmen unterstützt die bundesweite Imagekampagne „Logistikhelden“ der Initiative „Die Wirtschaftsmacher“. Mit der groß angelegten Imagekampagne, die in 2019 umgesetzt werden wird, will Deutschlands drittgrößter Wirtschaftsbereich in Zukunft bei Berufseinsteigern und Jobsuchenden punkten und sein Ansehen in der Öffentlichkeit verbessern.

„Logistikhelden“ – Dies sind echte Menschen, die im Wirtschaftsbereich Logistik tätig sind. Menschen, die jeden Tag bemerkenswerte Arbeit leisten und damit sympathische, überzeugende Botschafter der Branche darstellen. Sie stehen im Mittelpunkt der Kampagne und berichten in spannenden Fakten und Geschichten aus ihrem Arbeitsalltag. Im Internet, auf Plakaten sowie in Anzeigen werden diese Fakten plakativ in Szene gesetzt.

Die Kampagne ist aus dem Themenkreis „Image der Logistik“ der Bundesvereinigung Logistik (BVL e.V.) hervorgegangen. Absender ist die neu gegründete Initiative „Die Wirtschaftsmacher“, der bereits 40 Interessenvertretungen und Unternehmen angehören. Auch unser Unternehmen zählt zu ersten Unterstützern der Kampagne und hat die finanzielle Mitwirkung an dem Projekt zugesagt. Neben weiteren Logistikdienstleistern, Beratungsunternehmen und Großkonzernen hat auch das Verkehrsministerium seine Unterstützung zugesichert.

Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, mithilfe der crossmedialen Kampagne die Aufmerksamkeit für die Branche zu erhöhen, die Bedeutung der Logistik hervorzuheben und letztlich das Image des Wirtschaftsbereichs zu fördern. „Wir freuen uns sehr, die Kampagne zu unterstützen“, sagt Nicolas Gallenkamp, Geschäftsführender Gesellschafter der NOSTA Holding GmbH. „Gerne lassen wir die Öffentlichkeit daran teilhaben, wie spannend unsere täglichen Aufgaben, wie vielfältig die Jobs in unserer Branche sind und wie wichtig der Beitrag der Logistik zur global vernetzten Wertschöpfung ist.“

Zurück nach oben