Logistics

Immer die beste Lösung auf Lager

In der Kontraktlogistik kombinieren wir unsere Kompetenzen der Bereiche TransportmanagementWarehousing und Mehrwertdienstleistungen zu passgenauen Kundenlösungen. Als Ergebnis entsteht ein maßgeschneidertes Logistikkonzept, welches sich über die komplette Supply Chain erstreckt.

Im Rahmen einer vertragsgebundenen Partnerschaft übernehmen wir für Sie sämtliche Logistikdienstleistungen. Diese sind nicht nur exakt mit den Abläufen in Ihrem Unternehmen verzahnt, sondern auch genau auf die Anforderungen Ihrer Branche ausgerichtet. Von der Beratung über die detaillierte Planung bis hin zur erfolgreichen Realisierung – Unsere Ansprechpartner unterstützen Sie während des gesamten Projekts und entwickeln in enger Absprache mit Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertes Konzept.

Unser Ziel: Konzentrieren Sie sich ganz auf Ihre Kernkompetenzen und verlassen Sie sich in puncto Logistik auf unser langjähriges Know-how und unsere Fachkompetenz.

18Kontraktlogistikstandorte


Verzahnte Logistikdienstleistungen

Effiziente Logistikkonzepte sind heute eine Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. Viele Unternehmen aus Handel und Industrie vertrauen daher bei der Umsetzung ihrer logistischen Prozesse auf zuverlässige Logistikdienstleister wie die NOSTA Group.

Auf der Basis von langjährigem branchen- und kundenspezifischem Know-how stellen wir für Sie Leistungspakete zusammen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Unsere einzelnen Leistungsbausteine lassen sich dabei variabel und flexibel zusammenstellen.

Logistik auf den Punkt gebracht.

Wir bringen Ihre Ware zuverlässig ans Ziel


Neuigkeiten aus der Unit Logistics

13.09.2018

Aktuelle Kundeninformation: Steigende Mautsätze ab 2019

Wie schon in unserer Kundeninformation aus dem Monat Mai mitgeteilt, erwarten wir zum 01.01.2019 massiv steigende Mautsätze für deutsche Bundesstraßen und Autobahnen. Nach der Ausweitung der Maut auf alle Bundesstraßen zum 1. Juli 2018 ist dieses nun die zweite Anpassung in kürzester Zeit. Gemäß der Richtlinie 1999/62/EG werden zukünftig neben den Infrastrukturkosten auch Kosten für Luft- und Lärmbelastung in die Maut einfließen. Wir verweisen an dieser Stelle auf die Daten aus dem Wegekostengutachten 2018.

09.08.2018

Was Sie bei Transporten per Seefracht nach Mexiko und an die US-Ostküste beachten sollten

Mit der aktuellen Kundeninformation möchten wir Sie gern über aktuelle Entwicklungen auf dem Seefrachtmarkt in Richtung Mexiko und USA informieren. Aufgrund neuer Regularien für den Inlandstransport in Mexiko ergibt sich aktuell eine Kapazitätseinschränkung für die Nachläufe per Lkw. Hintergrund ist die Anpassung der Voraussetzungen für den Transport von Containern im sogenannten „Tandemverfahren“. Bei Verladungen an die US-Ostküste kommt es aufgrund des aktuell niedrigen Wasserstandes im St. Lorenz Strom ebenfalls zu Kapazitätsengpässen.

Alle Beiträge anzeigen
Zurück nach oben