+49 (0)541-9333-0
Wir beraten Sie gerne

NOSTA Group

Historie

1989-1998

Rasanter Aufschwung und Expansion

Stetiges Wachstum und der Aufbau enger Kundenbeziehungen prägten das Jahrzehnt nach dem Mauerfall.

Anfang der 1990er Jahre begannen wir, sowohl im Westen als auch im Osten Deutschlands die logistischen Aufgaben bei unseren Kunden vor Ort zu übernehmen. In vielen Bereichen sind wir zusammen mit unseren Kunden gewachsen. So entstanden sehr enge Kundenbeziehungen, die zum größten Teil bis heute bestehen.


Von der Garage in die Villa

Im Februar 1990 erwarben Andrea und Thomas Gallenkamp eine unter Denkmalschutz stehende Villa am Buchenbrink in Osnabrück, die sie anschließend liebevoll restaurierten und als Geschäftssitz herrichteten.

22Mitarbeiter/innen im Jahr 1990


Mit der Wende kam der Aufbruch

Anfang 1990 siedelten wir uns mit der eigens gegründeten NOSTA-Logistik GmbH in Hettstedt in Sachsen-Anhalt an. Dieser Standort stellte fortan die Hauptverwaltung für das Geschäft in den neuen Bundesländern und die Zentrale für unser Geschäft in Osteuropa dar.


Erfolgreicher Eintritt in das Lagergeschäft

1994 richteten wir das Lager Lengerich als ersten eigenen Lagerstandort ein. Mit den Lägern Borghorst und Ladbergen weiteten wir unsere Lageraktivitäten in den folgenden Jahren weiter aus.


Neue Branchen, neue Märkte

Der Mut Thomas Gallenkamps, in neue Branchenfelder einzutreten und so das Dienstleistungsspektrum unseres Unternehmens zu erweitern, war in diesem Jahrzehnt deutlich spürbar. Durch unsere hinzugewonnenen Kunden erhielten wir den Zutritt zu vielfältigen Branchenfeldern, wie die Stahl-, Chemie-, Gewürz- und Konsumgüterbranche, und weiteten so unser logistisches Know-how stetig aus.


Wie geht es weiter?

Blicken wir auf das dritte Jahrzehnt unserer Geschichte!

1999-2008 Internationaler Markt

101Mitarbeiter/innen im Jahr 1995

Zurück nach oben