Kundeninformation

Steigende Mautsätze ab dem 01.01.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie schon in unserer Kundeninformation aus dem Monat Mai mitgeteilt, erwarten wir zum 01.01.2019 massiv steigende Mautsätze für deutsche Bundesstraßen und Autobahnen. Nach der Ausweitung der Maut auf alle Bundesstraßen zum 1. Juli 2018 ist dieses nun die zweite Anpassung in kürzester Zeit.

Gemäß der Richtlinie 1999/62/EG werden zukünftig neben den Infrastrukturkosten auch Kosten für Luft- und Lärmbelastung in die Maut einfließen. Wir verweisen an dieser Stelle auf die Daten aus dem Wegekostengutachten 2018. Bisher hat der Bundestag jedoch nicht final entschieden.

Diese Maßnahme wird unmittelbaren Einfluss auf die Transportkostenkalkulation haben und Preisanpassungen werden unvermeidlich sein. Sobald der Gesetzgeber die genaue Höhe der Mautsätze bekannt gibt, werden wir Sie umgehend informieren. Unsere Mitarbeiter aus dem Vertrieb bzw. dem Key Account Management stehen Ihnen jederzeit für weitere Fragen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Sven Hornig
-Leitung Vertrieb-

Christian Hammacher
-Leitung Business Unit Road-

Zurück nach oben